Download AC-Toolbar Oracle Schulung und Consulting

Recovery Manager Kompakt

Viele Datenbanken werden heute noch mit konventionellen Mitteln, beispielsweise durch Herunterfahren der Instanz und Kopieren der Datenbankdateien gesichert. Diese Sicherungsstrategie erfolgt hauptsächlicher Weise deshalb, weil das grundlegende Wissen für die Verwendung des Recovery Managers fehlt.

Diese kompakte Einführung soll das grundlegende Wissen für die Verwendung des Recovery Managers vermitteln und mit seinen wichtigen Features vertraut machen. Aufgrund der aktuellen Funktionalitäten des Recovery Managers, ist es sinnvoll, ihn für die Durchführung von Sicherungen in den jetzigen Versionen von Oracle zu verwenden.

Dieses Buch bietet eine strukturierte Einführung in die Handhabung des Recovery Managers, die als Aufbau für die komplexere Verwendung dienen soll.

 Recovery Manager Kompakt  

Für das strukturierte Aufsetzen und Wiederherstellen von Datenbanksicherungen ist grundlegendes Wissen der Oracle Architektur Voraussetzung. Die Arbeitsweise der Architektur wird in allen grundlegenden Funktionsweisen der Komponenten in diesem Buch angesprochen. Die Architektur ist in der Realität noch detaillierter als hier beschrieben, ist aber für das Verstehen einer Durchführung von Sicherungen mit Hilfe des Recovery Managers ausreichend.

In dieser Einführung wurde bewusst auf die Verwendung des Enterprisemanagers von Oracle verzichtet, da das Verstehen der Befehlssyntax des Recovery Managers die Grundlage und vorrangig für das Durchführen von Sicherungen ist, gegenüber dem Umgang mit der grafischen Oberfläche.

Ist die Befehlssyntax verstanden, so steht der Verwendung der grafischen Oberfläche nichts mehr im Wege. Eine Fokussierung nur auf den Enterprisemanager ist für die Verwendung des Recovery Managers nicht dienlich, da eine Vielzahl von Softwareherstellern die Sicherungswerkzeuge für Oracle herstellen, den Recovery Manager verwenden und ihn von außen mit den hier angesprochenen Befehlen versorgen. Um zu verstehen, in welcher Art und Weise diese Sicherungswerkzeuge den Recovery Manager verwenden, wird der Fokus auf die Befehlssyntax gelegt.

Die Befehlssyntax selber ist nicht schwer zu erlernen, wenn die Philosophie hinter der Struktur der Syntax verinnerlicht wurde.

Die Erfahrung bei der Vermittlung des Recovery Manager in meinen Schulungen hat gezeigt, dass dieser Weg, den Recovery Manager nahe zu bringen, einen großen Erfolg hat und vielen Administratoren die Angst davor genommen hat.

Eine Leseprobe und Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

Books on Demand
ISBN 978-3-8391-4526-5, Paperback, 256 Seiten

Käuflich erwerben können Sie dieses Buch bei Amazon.

 

©Adar-Consult, Ihr Partner für Oracle Schulungen, Seminare, Workshops und Consulting

Oracle Training und Schulungen
Tag Cloud
import sql-grundlagen application cluster sql-pl/sql-bootcamp hochverfügbarkeits-bootcamp pl/sql excel oracle-check, packages export oracle-datenbankadministration recovery google oracle google404, sql-tuning sql-commander pl/sql-entwicklung kleine poster oracle-architekturposter schulungsangebot rac-praxisworkshop plan,
AC-Blog